DIY Projekt: Leuchtbox Ikea Hack

Hallo ihr Lieben,

Es war gerade etwas ruhiger hier auf dem Blog, weil es momentan einfach nicht viel zu erzählen gibt 😅. Kann auch mal vorkommen, oder? 😉

Jedenfalls war ich heute wieder fleißig und habe gebastelt. Für alle, die es noch nicht kennen: auf Instagram rufen 5 DIY-Blogger zu einer Challenge – also einem kleinen Bewerb – auf. Jeden Monat gibt es ein anderes Thema und ganz viele Bastelbegeisterte stellen ihre Beiträge auf Instagram. Versehen mit den Hashtags #diychallenge und #5blogs1000ideen kann man die vielen Beiträge auch finden und sich Inspiration holen.

Mein Beitrag zum Oktober-Thema „Lichterkette“ ist eine selbstgemachte Lichtbox.

Sie ist sogar sehr vielseitig und lässt sich dank

Weiterlesen „DIY Projekt: Leuchtbox Ikea Hack“

Werbeanzeigen

DIY Kindermaltisch Ikea Hack

Hallo ihr Lieben,

Unsere große Tochter hat zu ihrem zweiten Geburtstag Ende Juli einen Kindermaltisch bekommen und diesen möchte ich euch heute gerne zeigen.

Sie mag den Tisch sehr, weil er auch eine Schublade und ein paar Fächer zum Verstauen der Utensilien und Spielsachen hat.

Er besteht aus mehreren Teilen von

Weiterlesen „DIY Kindermaltisch Ikea Hack“

Rezept: Quick’n’Easy Tomatensauce

Hallo ihr Lieben,

Momentan fallen kiloweise Tomaten an. Die Cocktailtomaten werden eh ständig verspeist, sobald sie geerntet werden – die große Menge an Fleischtomaten muss allerdings auf Vorrat verarbeitet werden.

Über die vergangenen Jahre haben wir einen sehr schnellen, effizienten Weg gefunden, um ruck-zuck leckere Tomatensauce einzukochen. Anfangs standen wir stundenlang in der Küche: Tomaten blanchieren, Haut abziehen, Strunk entfernen,… Und das alles nur für eine feine Sauce. Manche sparen sich das Enthäuten und verwenden die ganze Tomate in der Sauce, aber ehrlich gesagt kann ich Tomatenhaut in der Sauce absolut nicht ausstehen. Also wenn schon eigene Sauce, dann richtig!

Jetzt aber will ich euch nicht mehr lange auf die Folter spannen und verrate euch unser „Geheimnis“ aus jahrelanger Forschung

Weiterlesen „Rezept: Quick’n’Easy Tomatensauce“

DIY Hauswurz trifft Beton

Hallo ihr Lieben,

heute zeig ich euch wieder etwas aus Beton. Ich habe euch im Ausgangspost bereits erzählt, dass ich einiges aus Beton gegossen habe.

Heute seht ihr 3 weitere Stücke davon. Ich habe 2 Betonschalen mit Hauswurz, Moos und Schneckenhäusern dekoriert. Die Schneckenhäuser haben meine 3 braven Nichten gesammelt. Die Kinder finden es immer super, wenn ich ihnen „Aufträge“ erteile, wie eben Schneckenhäuser oder auch Tannenzapfen, Moos, Steine etc zu sammeln.

Hauswurz lässt sich ganz einfach teilen und verarbeiten. Kleine Stücke hab ich sogar in die leeren Schneckenhäuser gesteckt (vorher etwas Erde und Moos rein), andere einfach in die Schale auf etwas Moos und Erde platziert.

Weiterlesen „DIY Hauswurz trifft Beton“

Rezept: Kirschsirup

Hallo ihr Lieben,

Was macht man mit 6 kg frischen Kirschen? 🤨😁 Richtig, Kirschsirup, weil Kirschmarmelade haben wir bereits 20 Gläser 😎.

Der Süßkirschbaum meiner Eltern hat heuer so reichlich getragen wie noch nie! Dieses Bild hab ich euch schon auf Instagram gezeigt:

Wahnsinn, oder? Mittlerweile sind

Weiterlesen „Rezept: Kirschsirup“

Projekt „vogelfreundlicher Garten“: Teil 1 – Vogeltränke

Hallo zusammen,

Die letzten 3 Jahre, die wir nun in unserem Haus wohnen, haben sich die Vögel nur sehr selten bei uns sehen lassen. Wir hatten zwar schon Besuch von Eichelhähern, Elstern, Zaunkönigen, Bachstelzen, Amseln, Meisen und Spatzen, aber so richtig langfristig aufgehalten haben sie sich in unserem Garten leider nicht. Kurz gesagt: es gibt viele Vögel in der Umgebung, aber sie fühlen sich anscheinend in unserem Garten nicht wirklich wohl.

Der Hauptgrund ist wahrscheinlich, dass sie

Weiterlesen „Projekt „vogelfreundlicher Garten“: Teil 1 – Vogeltränke“

Gartentagebuch: Kartoffeln Teil 4 – Sie sprießen!

Hallo ihr Lieben,

Heute gebe ich euch ein kurzes Update zu den Kartoffeln. Wie ihr in Teil 1, Teil 2 und Teil 3 nachlesen könnt, haben wir heuer die Saatkartoffeln das erste Mal

Weiterlesen „Gartentagebuch: Kartoffeln Teil 4 – Sie sprießen!“