Gartentagebuch: Neue Lösung für die Uferböschung – Teil 2

Hallo,

In Teil 1 habe ich euch gezeigt, dass wir die Uferböschung verändern wollen. Damals hab ich das ganze Unkraut und Schilf entfernt, doch mittlerweile ist vieles mehr passiert! So sah es nach dem letzten Beitrag aus:

Wir haben einen Anhänger voll Komposterde verteilt. Die Erde bekommt man bei unserer lokalen Kompostanlage gratis gegen Selbstabholung. 😁👍

Weiters haben wir

Weiterlesen „Gartentagebuch: Neue Lösung für die Uferböschung – Teil 2“

Werbeanzeigen

Gartentagebuch: Neue Lösung für die Uferböschung – Teil 1

Hallo zusammen,

Eigentlich wollte ich heute alle Fenster im Obergeschoss putzen… Doch bei Sonnenschein Fensterputzen klappt nicht so gut, deshalb widme ich mich heute lieber einem neuen Projekt im Garten.

Unsere Uferböschung an der Vorderseite des Grundstücks haben wir bisher einfach als „wilde“ Bienenblumenwiese gestaltet. Allerdings war es letztes Jahr schon nicht wirklich schön und heuer hat das mit dem bunten Blühstreifen so gar nicht funktioniert.

Ich habe zwar im Frühjahr nachgesät, doch zuerst war

Weiterlesen „Gartentagebuch: Neue Lösung für die Uferböschung – Teil 1“

Gartentagebuch: Hochbeeterweiterung Teil 3

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

Die große Tochter ist heute bei Oma und Opa und das Baby schläft noch recht viel ;-), so hatte ich heute Zeit um einiges im Garten zu machen! Es fühlt sich einfach herrlich an, wenn man bei traumhaftem Wetter bereits um 9 Uhr alles erledigt hat, was man sich so vorgenommen hat und dann den Garten auf dem Liegestuhl genießen kann! 🙂

In dem Ausgangspost zur Erweiterung des Hochbeets hab ich euch bereits gezeigt, dass ich

Weiterlesen „Gartentagebuch: Hochbeeterweiterung Teil 3“

Gartentagebuch: langersehnte Neuzugänge

Hallo zusammen,

Ihr kennt das bestimmt: draußen liegt eine geschlossene Schneedecke, aber man kann es trotzdem nicht abwarten etwas für den Garten zu machen und vertreibt sich so die lange Wartezeit mit Gartenplanung, Durchstöbern von Katalogen und Websites zur Ideenfindung. Mir war dabei heuer besonders wichtig, unseren Garten noch Insekten- und Vogelfreundlicher zu machen. Bereits im Winter habe ich daher

Weiterlesen „Gartentagebuch: langersehnte Neuzugänge“

Mehr Platz & Ordnung im Schatten

Hallo zusammen,

ich hab euch gestern auf Instagram ja schon gezeigt, dass ich ein Stück Rasen entfernt habe und heute möchte ich euch zeigen, was daraus geworden ist.

Die Südwestseite unseres Grundstücks grenzt an die Garage unseres Nachbarn. Da hier nur die Morgensonne scheint, gibt es an einem kurzen Stück der Mauer bereits ein kleines Schattenbeet mit Fingerhut, zwei Hortensien und einer Azalee.

Es gab für mich gleich mehrere Gründe für die Erweiterung dieses Beets:

Irgendwas mach ich bei Hortensien im Topf falsch. Ich hab mir eine wunderschöne rosa Tellerhortensie Weiterlesen „Mehr Platz & Ordnung im Schatten“