Kinderleichte Adventbastelei: Papier-Schneeflocken

Beitrag enthält Werbung wegen Nennung und Verlinkung – unbezahlt und unbeauftragt

Hallo ihr Lieben,

Heute zeig ich euch eine kinderleichte Bastelei für den Advent. Perfekt zum Vertreib bei längeren Wartezeiten auf Nikolaus und Co 😄.

Dazu braucht ihr gewöhnliche Tüten aus Butterpapier (gibt es sehr günstigzB bei „Aus & Raus“), einen Kleber (Tesa Stick eignet sich perfekt für kleine Kinder), eine Schere und eine Schnur zum Aufhängen. Ihr legt das erste Säckchen vor euch und macht einen Klebestreifen entlang des geschlossenen Bodens und mittig der Längsseite des Sackerls (= Tüte).

Dadurch klebt ihr mehrere Säckchen übereinander (ca 15 Stück).

Dann schneidet ihr ein Muster in die Tüte – Dreiecke, Streifen, einen spitzen Abschluss etc – alles was euch gefällt und einfällt. Zum Schluss müssen das erste und letzte Sackerl zusammengeklebt werden, sodass eine Schneeflocke entsteht. Zur Aufhängung einfach an einer Spitze eine Schlaufe befestigen.

Bis auf das Ausschneiden mit der großen Schere hat alles meine 3 jährige Tochter gebastelt. Kinderleicht, wie ihr seht! Viel Spaß beim Basteln!

Alles Liebe,

Katharina

Ja, uns gibt es auch noch ;-)

Hallo zusammen,

Es wird Zeit, dass ich mal wieder etwas von uns hören lasse! Ich kann es kaum glauben, dass der letzte Beitrag vom 28. Oktober ist… Gefühlt habe ich ihn erst letzte Woche geschrieben. Es tut mir leid, dass ihr so lange nichts mehr von mir gehört habt, doch irgendwie fühlte es sich

Weiterlesen

Kein Blumenstrauß zum Muttertag…

Sondern einen Olivenbaum und einen Hochstamm-Hibuskus!!! Juhuuu 🙂

Ich freue mich wie ein kleines Kind! Mein Mann (meine Kinder sind noch etwa zu klein um Geschenke zu besorgen ;-)) kennt mich mittlerweile gut und weiß, dass ich mit Schnittblumen nicht so eine große Freude habe, weil sie so schnell vergänglich sind.

Deshalb freue ich mich umso mehr, dass endlich mein großer Wunsch nach

Weiterlesen

Der Osterhase hat einen Spielturm gebracht

Hallo zusammen,

Wir wünschen euch ein frohes Osterfest! Heute möchte ich euch zeigen, was der Osterhase bei uns gebracht hat! Uns geht es an Ostern nicht primär ums Schenken und wenn, dann gibt es normalerweise nur Kleinigkeiten… Doch heuer haben wir dieses Fest genutzt um für unsere Kinder (jetzt darf ich ja Mehrzahl verwenden 😉 ) einen Spielturm anzuschaffen. 🙂

Momentan war unser Garten noch nicht wirklich kinderfreundlich und hatte für eine fast 2-Jährige nicht viel zu bieten, außer

Weiterlesen