Gartentagebuch: Neue Lösung für die Uferböschung – Teil 2

Hallo,

In Teil 1 habe ich euch gezeigt, dass wir die Uferböschung verändern wollen. Damals hab ich das ganze Unkraut und Schilf entfernt, doch mittlerweile ist vieles mehr passiert! So sah es nach dem letzten Beitrag aus:

Wir haben einen Anhänger voll Komposterde verteilt. Die Erde bekommt man bei unserer lokalen Kompostanlage gratis gegen Selbstabholung. 😁👍

Weiters haben wir

Weiterlesen „Gartentagebuch: Neue Lösung für die Uferböschung – Teil 2“

Werbeanzeigen

Gartentagebuch: Station 4 für die Erdbeeren

Hallo zusammen,

Ich habe das tolle Wetter heute noch genutzt, um die Erdbeeren mittlerweile an ihren 3. Platz zu pflanzen.

Letztes Jahr befanden sich diese Erdbeerpflanzen in einer Hängeampel, doch weil sie dort bei den heißen Temperaturen im Sommer fast ausgetrocknet sind, wanderten sie letzten Herbst auf den nächsten Platz.

Platz 2 ist nun an der Oberkante der Böschung. Der Platz selbst wäre ganz praktisch, da er leicht zugänglich ist. Allerdings waren die Schnecken

Weiterlesen „Gartentagebuch: Station 4 für die Erdbeeren“

Gartentagebuch: Schnipp Schnapp

Hallo zusammen,

heute haben wir das mildere Wetter für den Schnitt der Obstbäume genutzt. Ich kann mich ja glücklich schätzen, einen richtigen Schnitt-Profi in der Familie zu haben – nämlich mein Papa. Er beherrscht durch viele Kurse beim Obst- und Gartenbauverein sowie natürlich einiger Praxis das Obstbaumschneiden.

Wir haben in unserem Garten 3 Obstbäume, die heute einen neuen Schnitt bekommen haben:

einen Apfelbaum und einen Kirschbaum, welche wir von unseren Freunden zur Hochzeit

Weiterlesen „Gartentagebuch: Schnipp Schnapp“