Lupinen

Hallo zusammen,

heute darf ich euch eine meiner Lieblingspflanzen vorstellen: die Lupine.

Leider sind sie ja schon fast verblüht, aber ich kann mich nicht genug satt sehen, an dieser Pracht auf den Bildern. Deshalb will ich diese Pracht mit euch teilen :-).

20170522_133009-COLLAGE-1

Lupinen sind im Spätfrühjahr und frühen Sommer ein Dauerblüher und erfreuen den Gärtner mit ihrer Blühfreudigkeit. Wenn man die verblühten Blüten

Weiterlesen

Die Engländerin

Hallo zusammen,

heute darf ich euch eine klassische und elegante Pflanze vorstellen: den Fingerhut!

mg_6181.jpg

Zuerst muss ich euch eine kleine Geschichte erzählen: meine Eltern waren vor ein paar Jahren auf Urlaub in Wales und Südengland und haben dort in vielen Schlossparks den Fingerhut gesehen. Immer wenn meine Mama jetzt einen Fingerhut sieht, wird sie an den Urlaub erinnert und nennt die Pflanze liebevoll Weiterlesen

Im 7. Bartnelken-Himmel

Hallo zusammen,

heute darf ich euch eine der pflegeleichtesten und noch dazu blühfreudigsten Blumen vorstellen: die Bartnelke!

Sie blüht über mehrere Wochen sehr üppig und hält sich auch in Vasen sehr lange. Die Bartnelke ist weder wählerisch beim Standort noch braucht sie viel Pflege und verzaubert den Betrachter mit den schönsten Farben – von schneeweiß, zartem Rosa, intensiven Pink bis hin zu tiefstem Rot.

_MG_6206

Sie ist auch sehr einfach über ihre Samen zu vermehren – einfach

Weiterlesen

Farbenrausch: Weiße Eleganz

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch regelmäßig die Serie „Farbenrausch“ zeigen. In jedem dieser Beiträge zeige ich euch Blumen und Blüten aus meinem Garten in nur einer Farbe. Die Bilder sind teilweise schon vom Frühjahr oder ganz aktuell und es fehlen natürlich alle Blumen, die im Laufe des Jahres noch dazu kommen. Ich werde auch vielleicht später Updates posten.

Den Anfang macht heute eine Farbe, die eigentlich gar keine Farbe ist 😉

Weiterlesen